rock-blau_reworked-svg

Gemeinsam 
Unterwegs 

Tou­ren­pro­gramm Sommer-Herbst

pfeil-touren-runter-svg
pikto-wanderung-svg

Sams­tag, 25. Juni 2022

Wan­de­rung

Zwi­schen Gaming und Ötscher

plus-touren-svg

Rou­te: Von der Stra­ssen­mei­ste­rei Gaming wan­dern wir über Alm­wei­den der Gföh­ler­alm hin­auf zum Rain­stock. Hier genie­ßen wir den herr­li­chen Aus­blick ins Alpen­vor­land und zum Ötscher. Anschlie­ßend retour und Ein­kehr auf der Gföh­ler Alm­hüt­te. Der Abstieg erfolgt über den Brunn­weg und Forst­stra­ßen retour nach Gaming. Geh­zeit ca. 4,5 Stun­den, Strecken­län­ge 12km und 850 Hm. Abfahrt: 07:30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße, Anfahrt erfolgt mit Privat-PKW. 

Anmel­dung: Ger­hard Rosen­ber­ger, 0670/6056106, gerhard.rosenberger@drei.at

pikto-hochtour-svg

Frei­tag, 01. Juli 2022 bis
Sams­tag, 02. Juli 2022

Alpi­ne Hochtour

Im Natio­nal­park Gesäuse

plus-touren-svg

Die Anrei­se erfolgt mit der Bahn von St. Pöl­ten nach Gstat­ter­bo­den. Rou­te: Bhf. Gstat­ter­bo­den – Buch­stein­haus (Näch­ti­gung). Am Sams­tag Auf­stieg über den Süd­wand­klet­ter­steig (Schwie­rig­keits­grad B/C) auf den Gro­ßen Buch­stein. Bei sehr guter Kon­di­ti­on der Teil­neh­mer Bestei­gung der Admon­ter Frau­en­mau­er und der St. Gal­le­ner Spit­ze mög­lich (leich­te Klet­te­rei im Schwie­rig­keits­grad II). Schwin­del­frei­heit und Tritt­si­cher­heit not­wen­dig. Der Abstieg erfolgt ent­we­der über die West­schlucht oder über den Wen­­ger-Weg. Klet­ter­steigset und Helm sind obli­ga­to­risch. Abfahrt: 14.15 Uhr mit dem Inter­Ci­ty Rich­tung Bischofs­ho­fen. Treff­punkt wird bei Anmel­dung bekannt­ge­ge­ben. Die Rück­fahrt erfolgt um 17.37 Uhr von Gstat­ter­bo­den mit dem Inter­Ci­ty nach St. Pöl­ten. Ankunft 19.44 Uhr. 

Anmel­dung: Karl und Susan­ne Bruck­ner, 0664/2715598, karl.bruckner@bkgk.at

pikto-wanderung-svg

Sonn­tag, 03. Juli 2022

Wan­de­rung

Im Salz­a­tal

plus-touren-svg

Rou­te: Fahrt über Maria­zell und Guß­werk bis nach Greith. Auf­stieg von der Fang­brücke beim Alm­dorf Dür­rad­mer zur Nap­pen­bach­klau­se und wei­ter zur Kräu­te­ri­nalm (1.494 m)Mittagsrast. Abstieg nach Greith. 550 Hm. Gesamt­geh­zeit rund 4–5 Stun­den. Abfahrt: 8.30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Anfahrt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Fried­rich Kuhn, 0664/1004549,

pikto-hochtour-svg

Mitt­woch, 06. Juli 2022 bis
Sonn­tag, 10. Juli 2022

Alpi­ne Hochtour

Die Zil­ler­ta­ler Alpen vom Süden

plus-touren-svg

Aus­gangs­punkt ist das Lap­pach­tal in Süd­ti­rol. Rou­te: Lap­pach­tal – Neves Stau­see – Neve­s­joch­hüt­te (Näch­ti­gung) – Gr. Möse­ler (3.480 m) – Neve­s­joch­hüt­te (Näch­ti­gung) – über den Sta­be­ler Höhen­steig Über­gang zu Schwar­zen­stein­hüt­te (Näch­ti­gung) – Schwar­zen­stein (3.369 m) – Schwar­zen­stein­hüt­te – Abstieg ins Ahrn­tal. Vor­aus­set­zung: Gute Kon­di­ti­on und Glet­scher­er­fah­rung. Glet­scher­aus­rü­stung wird bei Anmel­dung bekannt­ge­ge­ben. Die Anrei­se erfolgt mit Pri­­vat-Pkw von St. Pöl­ten über Lienz in das Süd­ti­ro­ler Puster­tal und wei­ter nach Lap­pach. Wegen ver­bind­li­cher Hüt­ten­re­ser­vie­rung ist eine Anzah­lung in Höhe von € 100.– bei der Anmel­dung erfor­der­lich. Anmel­de­schluss: Mon­tag, 20. Juni 2022. 

Anmel­dung: Die­ter Holz­we­ber, 0664/3139468, holzweber.dieter@gmail.com

pikto-wanderung-svg

Sams­tag, 09. Juli 2022

Wan­de­rung

Wan­dern zwi­schen Wie­ner­wald und Voralpen

plus-touren-svg

Rou­te: Ram­sau (Säge­werk Witt­mann) – Bet­tel­mann­kreuz – Kien­eck. Ein­kehr in der Enzi­an­hüt­te (her­vor­ra­gen­de vege­ta­ri­sche und vega­ne Küche). Der Abstieg erfolgt über Rein­gupf und Mari­en­tal retour in die Ram­sau. 780 Hm, Strecken­län­ge: 16 km. Gesamt­geh­zeit rund 6 Stun­den. Abfahrt: 8.00 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Franz Braun, 0664/1448854, franz.braun@cleverhotel.at

pikto-hochtour-svg

Sonn­tag, 10. Juli 2022

Alpi­ne Hochtour

Von Naß­wald auf die Rax

plus-touren-svg

Rou­te: Hin­ter­naß­wald – über den Peter Jokel-Steig zum Habs­burg­haus (1.786 m) Ein­kehr – der Abstieg erfolgt über den Kai­ser­steig zurück nach Hin­ter­naß­wald. Gesamt­geh­zeit rund 6 Stun­den. Abfahrt: 6.30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Pri­­vat-Pkw in Fahr­ge­mein­schaf­ten. Treff­punkt mit Tou­ren­füh­re­rin: 8.00 Uhr Park­platz in Hinternaßwald. 

Anmel­dung: Ani­ta Zwingl, 0676/5203082,

pikto-wanderung-svg

Sams­tag, 16. Juli 2022

Wan­de­rung

Veitsch­al­pe

plus-touren-svg

Rou­te: Nie­der­alpl (Park­platz kurz nach dem Ort) – Auf­stieg über den Veitschal­pen­gra­ben – Rodel – Hohe Veitsch (1.981 m) – Abstieg zum Graf Meran Haus (Ein­kehr) – Gin­gat­z­wie­se – Steig an der Süd­flan­ke des Wild­kam­mes bis zur Soh­len­alm – Pass­hö­he Nie­der­alpl. 1.100 Hm. Gesamt­geh­zeit rund 6-7 Stun­den. Abfahrt: 6.30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Trau­de Braun, 0664/4405783, traude.braun@gmx.at

pikto-wanderung-svg

Sonn­tag, 24. Juli 2022

Wan­de­rung

Der Stu­dent ruft

plus-touren-svg

Rou­te: Hall­tal – Hasel­spit­ze (1.534 m) – Hoher Stu­dent (1.539 m) – Stu­dent­alm (Ein­kehr, falls geöff­net) – Hall­tal. Loh­nen­de Wan­de­rung zur Bee­­ren- und Schwam­merl­zeit. 760 Hm, Strecken­län­ge 10 km, Gesamt­geh­zeit rund 4-5 Stun­den. Abfahrt: 7.30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Ulri­ke Schlat­zer, 0676/7204157, ulrike.schlatzer@gmail.com

pikto-wanderung-svg

Sonn­tag, 14. August 2022

Wan­de­rung

Der klei­ne Schneeberg

plus-touren-svg

Rou­te: Klo­ster­tal – Vois (Wan­der­park­platz) – Kuh­schnee­berg – Klein­reh­gru­ben­ko­gel (1.540 m) – Edel­weiß­hüt­te (Ein­kehr) – über den Kuh­schnee­berg wie­der retour ins Klo­ster­tal. Gesamt­geh­zeit rund 6-7 Stun­den. Abfahrt: 6.30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Pri­­vat-Pkw in Fahr­ge­mein­schaf­ten. Treff­punkt mit Tou­ren­füh­re­rin: 8.00 Uhr Wan­der­park­platz in Vois. 

Anmel­dung: Ani­ta Zwingl, 0676/5203082,

pikto-hochtour-svg

Sams­tag, 27. August 2022 bis
Sonn­tag, 28. August 2022

Alpi­ne Hochtour

Wan­dern in den Ybbs­ta­ler Alpen

plus-touren-svg

Anfahrt nach Lunz. Rou­te: Hal­te­stel­le Stie­gen­gra­ben – über das Höll­brünnl zur Ybbs­ta­ler Hüt­te und wei­ter auf den Noten (1.640 m). Abstieg zur Ybbs­ta­ler Hüt­te (Näch­ti­gung). 1.100 Hm, 7,8 km Strecken­län­ge, Gesamt­geh­zeit rund 3–4 Stun­den. Am Sonn­tag Auf­stieg zum Dür­ren­stein (1.878 m) und retour zur Ybbs­ta­ler Hüt­te. Abstieg über den Lech­ner­gra­ben nach Gstet­ten. 540 Hm, 5 km Strecken­län­ge, Gesamt­geh­zeit rund 5–6 Stun­den. Ver­bind­li­che Anmel­dung wegen Platz­re­ser­vie­rung auf der Ybbs­ta­ler Hüt­te erfor­der­lich. Abfahrt: 7.00 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Ulri­ke Schlat­zer, 0676/7204157, ulrike.schlatzer@gmail.com

pikto-wanderung-svg

Sams­tag, 01. Okto­ber 2022

Wan­de­rung

Zum Son­nen­un­ter­gang auf dem Gamsstein

plus-touren-svg

Anfahrt nach Göstling/Ybbs zum Park­platz Sand­gra­ben. Rou­te: Sand­gra­ben – Hoch­ko­gel – Gams­stein­eck. Herr­li­cher Aus­sichts­platz zu den Hal­ler Mau­ern. Abstieg wie Auf­stieg. Bei per­fek­tem Wet­ter even­tu­ell erst Abstieg zum Son­nen­un­ter­gang. Kei­ne Ein­kehr­mög­lich­keit wäh­rend der Tour, daher aus­rei­chend Geträn­ke und Pro­vi­ant mit­neh­men. 1.090 Hm, Strecken­län­ge: 7,5 km. Gesamt­geh­zeit rund 7 Stun­den. Abfahrt: 8.00 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Franz Braun, 0664/1448854, franz.braun@cleverhotel.at

Tou­ren­pro­gramm Winter-Frühjahr

pfeil-touren-runter-svg
pikto-wanderung-svg

Sams­tag, 21. Mai 2022

Wan­de­rung

Im Ötsch­er­land

plus-touren-svg

Rou­te: Park­platz Erlauf­klau­se – auf der Forst­stra­sse zum Schutz­haus Vor­derötscher (Ein­kehr) – Abstieg zu den Ötscher­grä­ben – Schlei­er­fall – Mira­fall – Ötscherhi­as – zurück nach Erlauf­klau­se. Gesamt­geh­zeit rund 5 Stun­den. Abfahrt: 8.00 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Trau­de Braun, 0676/3803600, dani.braun@gmx.at

pikto-wanderung-svg

Sonn­tag, 29. Mai 2022

Wan­de­rung

Wan­dern im Erlauftal

plus-touren-svg

Rou­te: Fahrt über Ybbs, Wie­sel­burg und Purg­stall nach Reins­berg. Auf­stieg von der Kir­che in Reins­berg bis zu den Gehöf­ten Spoß­berg und Krax­berg und wei­ter zum Schutz­haus auf der Kap­ler­alm. Mit­tags­rast. Zurück über das Gip­fel­kreuz am Run­zel­berg (953m) und vobei an der Jau­sen­sta­ti­on Hoch­schlag zurück nach Reins­berg. 450 Hm. Gesamt­geh­zeit rund 4–5 Stun­den. Abfahrt: 8.30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St.Pölten Süd Por­sche­stra­ße. Anfahrt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Fried­rich Kuhn, 0664/1004549,

pikto-wanderung-svg

Sonn­tag, 05. Juni 2022

Wan­de­rung

Im Reich des Ötschers

plus-touren-svg

Rou­te: Fahrt nach Puchen­stu­ben und Gösing. Gösing (Alpen­ho­tel) – Och­sen­burg – Kreu­zung Mais­bu­der – Hohen­sat­tel – Och­sen­bur­ger­alm (Ein­kehr). Danach wie­der retour zum Alpen­ho­tel Gösing. 450 Hm. Gesamt­geh­zeit rund 3–4 Stun­den. Abfahrt: 8.30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Anfahrt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Fried­rich Kuhn, 0664/1004549,

pikto-wanderung-svg

Sonn­tag, 12. Juni 2022

Wan­de­rung

Auf des Kai­sers Spuren

plus-touren-svg

Rou­te: Frein – Schei­ter­bo­den – Teu­fels­bad­stu­be – Hin­ter­alm. Hin­te­ralm­haus und Neu­bur­ger­hüt­te sind Selbst­ver­sor­ger­hüt­ten. Even­tu­ell Ein­kehr bei einer Hal­ter­hüt­te mit ein­fa­cher Ver­sor­gung. Abstieg nach Frein/Mürz. 600 Hm, Strecken­län­ge: 10,5 km. Gesamt­geh­zeit rund 4 Stun­den. Abfahrt: 8.00 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Privat-Pkw. 

Anmel­dung: Ulri­ke Schlat­zer, 0676/7204157, ulrike.schlatzer@gmail.com

pikto-hochtour-svg

Sonn­tag, 19. Juni 2022

Alpi­ne Hochtour

Vom Höl­len­tal auf die Rax

plus-touren-svg

Rou­te: Höl­len­tal Park­platz Weich­tal­haus – über den Rudolfs­steig zur Glogg­nit­zer Hüt­te (1.550 m) – der Abstieg erfolgt über den Kes­sel­gra­ben retour ins Höl­len­tal. Gesamt­geh­zeit rund 7 Stun­den. Abfahrt: 7.30 Uhr. Treff­punkt Park&Ride St. Pöl­ten Süd Por­sche­stra­ße. Die Anfahrt erfolgt mit Pri­­vat-Pkw in Fahr­ge­mein­schaf­ten. Treff­punkt mit Tou­ren­füh­re­rin: 9.00 Uhr Park­platz Weich­tal­haus im Höllental. 

Anmel­dung: Ani­ta Zwingl, 0676/5203082,

Infor­ma­tio­nen zum Führungsprogramm 
des Gebirgs­ver­eins St. Pölten

Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Foto­recht:

Mit der Teil­nah­me an einer der ange­bo­te­nen Tou­ren und Aus­bil­dungs­kur­sen akzep­tie­ren die Teilnehmer*innen, dass Fotos, wel­che wäh­rend der Tour/Kurses auf­ge­nom­men wer­den, für die Home­page bzw. die Ver­eins­zei­tung des Gebirgs­ver­eins St.Pölten kosten­frei und ohne Rechts­fol­gen gegen den Ver­ein oder den Foto­gra­fen (Urhe­ber) ver­wen­det wer­den dürfen.

Ver­si­che­rung

Anmel­dung und Vorbesprechung:

Die Anmel­dung erfolgt ent­we­der tele­fo­nisch beim jewei­li­gen Tou­ren­füh­rer oder per mail über unse­re Home­page. Der Tou­ren­füh­rer legt fest, ob eine tele­fo­ni­sche Anmel­dung für die Teil­nah­me oder das pünkt­li­che Erschei­nen am Tag der Abfahrt aus­reicht. Die max. Anzahl der Teilnehmer*innen rich­tet sich nach der Art der Tour, der Anzahl von Füh­rern und wird allein vom Tou­ren­füh­rer bestimmt. Auf Wunsch des Tou­ren­füh­rers kann eine Vor­be­spre­chung abge­hal­ten wer­den. Da Hüt­ten und Pri­vat­quar­tie­re bei Quar­tier­be­stel­lun­gen eine Anzah­lung ver­lan­gen, ist bei Mehr­ta­ges­tou­ren eine recht­zei­ti­ge und ver­bind­li­che Anmel­dung (gege­ben­falls mit Ein­zah­lung einer Anmel­de­ge­bühr) notwendig.

Fahr­ge­mein­schaf­ten:

Anmel­de­for­mu­lar

News pfeil-touren-runter-svg

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr erfahren

Login - Interner Bereich

Der Interne Bereich ist nur für berechtige Mitglieder des Vereins zugänglich.