rock-blau_reworked-svg

Veranstaltungen 
& Vorträge 

Herz­li­che Ein­la­dung zur 74. Mitgliederversammlung 

Tages­ord­nung:

  1. Eröff­nung und Begrüßung
  2. Berich­te
    1. Obmann
    2. Hüt­ten­re­fe­rent
    3. Wege- und Markierungsreferent
    4. Alpin­re­fe­rent
    5. Kas­sie­rin
  3. Bericht der bei­den Rechnungsprüfer
  4. Beschluss über Ent­la­stung des Vorstands
  5. Geneh­mi­gung des Bud­get­vor­anschlags für 2021
  6. Mit­glie­der­eh­run­gen
  7. All­fäl­li­ges

Auf­grund der lan­gen pan­de­mie­be­ding­ten Abwe­sen­heit freut sich der Vor­stand des Gebirgs­ver­eins St.Pölten auf zahl­rei­ches Erschei­nen unse­rer Mit­glie­der und Gäste. Im Anschluss dar­an lädt der Ver­ein zum Buffett.

Offe­ne Hüt­ten­tür der St. Pölt­ner Berg­ret­ter in Österleinbrunn 

Obwohl unter frei­em Him­mel muss­te im Vor­jahr das belieb­te Tref­fen der St. Pölt­ner Berg­ret­ter mit den wan­der­be­gei­ster­ten Ver­tre­tern der alpi­nen Ver­ei­ne aus der NÖ Lan­des­haupt­stadt pan­de­mie­be­dingt abge­sagt wer­den. Heu­er soll der „Tag der offe­nen Hüt­ten­tür“ aber wie­der stattfinden.

Der Orts­stel­le St. Pöl­ten der Berg­ret­tung NÖ gehö­ren aktu­ell 24 akti­ve Män­ner und Frau­en an, die abwech­selnd die Berg­ret­tungs­hüt­te Öster­lein­brunn als Stütz­punkt für ihren Win­ter­ein­satz zwi­schen Dezem­ber und März jeden Jah­res benüt­zen. Öster­lein­brunn – auf des­sen Sat­tel die uri­ge Hüt­te steht - liegt am Wan­der­weg von Anna­berg über den Tiro­lerko­gel und Eibl nach Tür­nitz. Die Hüt­te wur­de 1942 erbaut und hat ihr äuße­res Erschei­nungs­bild mit Aus­nah­me eines neu­en Daches und der dar­auf befind­li­chen Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge in den letz­ten Jahr­zehn­ten kaum ver­än­dert. Wan­de­rer, Berg­stei­ger, Rad­fah­rer sowie Freun­de und För­de­rer der Berg­ret­tung sind herz­lich will­kom­men. Für Speis und Trank ist dabei gesorgt!

Wan­der­tipp: Mit dem öffent­li­chen Bus ab Tür­nitz Orts­mit­te um 9.11 Uhr nach Anna­berg (an 9.33 Uhr) und von dort schö­ne aus­sichts­rei­che Wan­de­rung über das Anna­ber­ger Haus/Tirolerkogel nach Öster­lein­brunn (Geh­zeit ca. 2,5 – 3 Std.). Nach dem Besuch der Berg­ret­tungs­hüt­te mit ent­spre­chen­der Stär­kung wei­te­re Wan­de­rung über Kar­n­er­hof­spitz – Teich­hüt­te – Eibl nach Tür­nitz (Geh­zeit ca. 2,5 Std.). Alter­na­ti­ver Zustieg von der Wei­denau (Geh­zeit ca. 1,5 Std.) sie­he auch unter https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/zustieg-oesterleinbrunn/108074173/

Die Kame­ra­den der Berg­ret­tung Ort­stel­le St. Pöl­ten freu­en sich über Euren Besuch!  Home­page der Orts­stel­le mit nähe­ren Infos zum Tag der offe­nen Tür unter https://stpoelten.bergrettung-nw.at/

News pfeil-touren-runter-svg

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr erfahren

Login - Interner Bereich

Der Interne Bereich ist nur für berechtige Mitglieder des Vereins zugänglich.